SusanNabila: Die Schule für arabischen Tanz

 

Susan Nabila aktuell

 

Ob Raqs Sharki, Bauchtanz, Bellydance oder arabischer Tanz – viele Begriffe für das Eine:
Den Tanz, der Kontakt zur eigenen Lebendigkeit herstellt und Solidarität innerhalb der Gruppe spürbar macht.

Der sinnlichste Tanz dieser Erde, empowernd und lustvoll, mit Herkunft aus urweiblichen Bezügen. Traditionell in reinen Frauen*räumen getanzt, wobei wir bei SusanNabila Menschen die eigene Definitionsmacht zugestehen.

So steht das Sternchen dafür, dass alle Menschen, die sich als weiblich definieren hier willkommen sind.

Die Schule für arabischen Tanz liegt direkt an der Haltestelle der Libie 16 und verfügt über eigene Parkplätze, wir sind gut erreichbar aus Rodenkirchen, Sürth, Weiß, der Kölner Südstadt, Wesseling und der Kölner Innenstadt.

5-von-hinten-IMG_1425-für-Website


 

Für Coaching, Therapie, oder ein individuell abgestimmtes Arrangement aus Körperarbeit und systemischer Beratung besuchen Sie gerne die Praxis für intersektionale Gesundheit und systemische Therapie: : http://alsabah.de/